Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Stell deine Frage direkt in unserem Chat.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Neuigkeiten
Ausbildung, Einsatz, Jugend-Einsatz-Team (JET)

JET Ausbildung

Veröffentlicht: Mittwoch, 07.07.2021
Autor: Rene Toller

Am vergangenen Sonntag war es endlich soweit: Für unsere JETies (Jugend-Einsatz-Team) stand mit der Knotenprüfung der Abschluss der Basisausbildung an. Für die angehenden Einsatzkräfte folgte mit der AV403 - Schwimmen in fließendem Gewässer dann auch an diesem Tag schon der erste Schritt in Richtung Fachausbildung.Nach einer theoretischen Einweisung in die Besonderheiten von strömenden Gewässern ging es, begleitet von erfahrenen Strömungsrettern und zwei Booten, in 4er Gruppen stromaufwärts von der Rampe in St. Goar Fellen zum Startpunkt nach St. Goarshausen. Dort hießt es dann "Sprung über Bord" und in die Fluten des Rheins, treiben stromabwärts zum Startpunkt zurück. Auf der 2km langen Strecke flussabwärts gab es viel zu lernen über die Strömung des Rheins, die Uferbeschaffenheit, das Schwimmen gegen den Strom und wie man am besten aus dem Wasser auf ein IRB (Inflatable Rescue Boat- ein kleines wendiges Schlauchboot mit Motor) klettert. Am Zielpunkt angekommen wurden die Schwimmer mit dem Boot wieder auf die andere Rheinseite übergesetzt. Zum Abschluss des Tages gab es dann für die erfolgreiche Teilnahme und die bestandenen Basisausbildungen die ersten ATN-Urkunden (Ausbildungs- und Tatigkeitsnachweis). Damit diese in Zukunft auch einen sicheren Aufbewahrungsort haben, wurde den Teilnehmern in der Runde der Ausbilder und Einsatzkräfte das passende ATN-Buch gleich mit überreicht.

Weitere Informationen:

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing