Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Stell deine Frage direkt in unserem Chat.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Neuigkeiten
Verein

Jahreshauptversammlung der DLRG Boppard wählt neuen Technischen Leiter

Veröffentlicht: Dienstag, 11.05.2021
Autor: Andreas Carbach

Zu Beginn der Versammlung, die vom Vorsitzenden Rainer Bersch geleitet wurde, begrüßte dieser alle anwesenden Mitglieder und zeigte sich sehr erfreut über die große Resonanz. Die aktuelle Lage machte es erforderlich, die Mitgliederversammlung der DLRG Boppard erstmals seit 1963 im Rahmen einer Videokonferenz am 27.April durchzuführen.
In einer PowerPoint-Präsentation zeigte René Toller beeindruckende Bilder der im vergangenen Jahr durchgeführten Aktionen. Trotz der beschränkten Möglichkeiten war die Ortsgruppe im Jahr 2020 beachtlich aktiv. 

Besonders hervorzuheben sind die Veranstaltungen im Jugendbereich. Hierzu gehörten unter anderem die regelmäßige Ausbildung des Jugendeinsatzteams (JET). Diese fand dazu teils online oder in Präsenzschulungen statt. Sogar einige Ausbildungswochenenden an der DLRG Wachstation am Laacher See konnten unter Beachtung der geltenden Auflagen durchgeführt werden. Ein Besuch der Eissporthalle in Neuwied stand ebenso auf dem Programm wie die Unterstützung des „RhineCleanUp“ in Boppard. Über das gesamte Jahr hinweg ist die DLRG-Jugend engagiert und integriert in dieser sehr aktiven Hilfsorganisation, die auch für weitere Interessierte offensteht.

Die Einsatzabteilung führte im vergangenen Jahr ebenso eine Vielzahl an Ausbildungs- und Einsatzstunden durch. Dazu gehörte zum Beispiel die Absicherung von Karnevalsumzügen im Stadtgebiet, Übungen der Strömungsretter und des Bootstrupps sowie die Durchführung von Materialtests für den DLRG Bundesverband. 

Im Anschluss an die einstimmig erfolgte Entlastung des Schatzmeisters und des Gesamtvorstandes erfolgten dann die anstehende Ergänzungswahl des Technischen Leiter Einsatz. Der bisherige Amtsinhaber, Kevin Meineke, stellte sein Amt aus familiären Gründen vor Ablauf der Wahlperiode zur Verfügung. Der Vorsitzende Rainer Bersch bedankte sich bei ihm für die gute Arbeit und sein langjähriges Engagement. Der vakante Vorstandsposten wurde seitens der Versammlung einstimmig mit René Toller besetzt.

Nach 2 Stunden Versammlung mit regem, konstruktivem Austausch und vielen interessanten Informationen über aktuelle Themen beendete der Vorsitzende Rainer Bersch die erste und hoffentlich auch letzte virtuelle Mitgliederversammlung.
 

Weitere Informationen:

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing