01.09.2019 Sonntag  + Übungsabend der Strömungsretter+

Am Freitag, den 30.08.19, trafen sich ein Teil unserer Strömungsretter zu ihrem regelmäßigem Übungsabend. Dieses Mal stand das Abseilen auf dem Programm. Auch wenn es am Rhein eher selten vorkommt, dass sich unsere Strömungsretter abseilen müssen, muss im Ernstfall jedoch jeder Handgriff sitzen. Daher ist das regelmäßige Üben umso wichtiger,  denn im Katastrophenschutz im Kreis Rhein-Hunsrück kann es durchaus vorkommen, dass wir uns z.B in Überflutungsgebieten auch einmal abseilen müssen. Um das Wissen der Teilnehmer zu festigen ging es erst mit "trocken" Übungen am Boden los. Danach ging es dann an die Praxis, dem Abseilen von einer Brücke. Nachdem sich alle mehrmals abseilen konnten wurde die Abseilstelle zurückgebaut und der Übungsabend erfolgreich für beendet erklärt. 

Kategorie(n)
Einsatzübung

Von: Rene Toller

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Rene Toller:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden