14.07.2019 Sonntag  Sachspenden für den guten Zweck der Lebensrettung

Am 13.07.2019 fand der witterungsbedingt verschobene Flohmarkt der DLRG Boppard rund um den Thonetbrunnen auf dem Marktplatz in Boppard statt. Die bereits im Mai gesammelten Spenden aus der näheren und weiteren Umgebung wurden einem breiten Publikum zum Kauf angeboten. Wie in jedem Jahr wurde um die Preise für die Sachspenden immer im Blick auf den guten Zweck gefeilscht. Dabei fanden viele Objekte neue, stolze Besitzer. Am Ende konnte die DLRG Jugend für Ihre Arbeit einen beachtlichen finanziellen Gewinn verbuchen. Der Vorsitzende Rainer Bersch bedankt sich bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, die auch in diesem Jahr wieder einen beträchtlichen Anteil ihrer Freizeit für diesen guten Zweck eingesetzt haben.

Kategorie(n)
Flohmarkt, Jugendveranstaltung

Von: Rainer Bersch (1. Vorsitzender)

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Rainer Bersch (1. Vorsitzender):


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden