08.07.2019 Montag  Rhein in Flammen in Bingen

Am vergangenen Wochenende fand im Bereich zwischen Trechtingshausen und Bingen die Großveranstaltung "Rhein Flammen" statt. Bei dieser Veranstaltung befanden sich ca. 50 Fahrgastschiffe auf dem Rhein. Auf Einladung des DLRG Bezirk Rheinhessen unterstütze die DLRG Ortsgruppe Boppard e.V. die Veranstaltung zusammen mit Kräften der Wasserschutzpolizei, der Feuerwehr Bingen-Stadt sowie weiteren DLRG Einheiten. Das Rettungsboot "Rheinadler" wurde zur Absicherung des Schiffskonvois zwischen Lorch und Bingen eingesetzt. Die Bootsbesatzung kehrte unversehrt und ohne größere Vorkommnisse in den frühen Morgenstunden von ihrem Einsatz zurück.

Kategorie(n)
Einsatz

Von: Rene Toller

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Rene Toller:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden