Alle Einsätze durchsuchen

 

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Sa 16.12.2017)
2017/15: Mehrere Boote drohen zu Kentern "W2"

Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:16.12.2017 - 16.12.2017
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 16.12.2017 um 14:33 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 14:40 Uhr
Einsatzende:16.12.2017 um 15:15 Uhr
Einsatzort:Rhein-Km 562, Ortslage Hirzenach
Einsatzauftrag:Menschenrettung

 
Einsatzgrund:Alarmierung über Rettungsleitstelle Bad Kreuznach
Personen im Wasser "W2"
 
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Bootsführer
  • 4 Bootsgast
0/0/5/5
Eingesetzte Einsatzmittel - Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Rhein-Hunsrück 25/19-2 - SIM TV 10
- Mehrzweckboot (MZB) - Pelikan Rhein-Hunsrück 25/77-2 -

Kurzbericht:

Am Samstag, 16.12.2017 alarmierte die Rettungsleitstelle Bad Kreuznach die Helfer der DLRG Boppard, der DLRG Bad Salzig, die Feuerwehr Bad Salzig und Boppard zu einer Kenterung von mehreren Booten auf dem Rhein. Der erste DLRG Bootstrupp war kurze Zeit später einsatzbereit. Zeitgleich wurde der Einsatz durch die Wasserschutzpolzei St.Goar abgebrochen.